MEDICAL ALLEE

Gesundheitsnetzwerke

Zu Besuch beim ersten Think Camp der Stiftung Münch – Vergütungsmodelle in Netzwerken

Beim Think Camp der Stiftung Münch ging es um professionellen Austausch und die Entwicklung von neuen Vernetzungsideen im Gesundheitswesen.

Think Camp Stiftung MünchQuelle: Stiftung Münch/Sylvia Willax

Eine organisationsübergreifende Vernetzung von Leistungserbringern hat das Potential, die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern, z.B. durch eine bessere Abstimmung und/oder einen nahtlosen Übergang zwischen stationärer und ambulanter Versorgung.…

Warum manche Kooperationsvorhaben im Gesundheitswesen nur langsame Fortschritte machen

„Zusammen schaffen wir alles“ – das hört sich erst mal gut an. Aber leider erfüllen nicht alle organisationsübergreifenden Kooperationen im Gesundheitswesen die anfangs an sie gestellten Erwartungen…

Schnecke

 

Vorteile durch Kooperationen im Gesundheitswesen

Die heutige Gesundheitsversorgung erfordert mehr und mehr Zusammenarbeit über Organisationsgrenzen hinweg – z.B. im Rahmen von Selektivverträgen, in Ärztenetzen oder Einkaufskooperationen.…