MEDICAL ALLEE

Studien

Digitalisierung im Gesundheitssektor – Zu Besuch beim Experten-Zirkel der apoAsset

Die Digitalisierung ist – wie in anderen Branchen – auch im Gesundheitssektor nicht mehr zu stoppen. Damit einher gehen sowohl Chancen als auch Risiken. Viele etablierte Akteure machen sich nun darüber Gedanken und entwickeln neue digitale Strategien. Dieser Blogbeitrag ist aufgrund eines von der apoAsset ins Leben gerufenen Experten-Zirkels zu Digital Health und den Potentialen für Gesundheitsinvestments entstanden. 

Die Vorteile webbasierter Messungen von Lebensqualität für Patienten, Leistungserbringer und die Forschung – Im Gespräch mit heartbeat medical, Teil 2

Bisherige Systeme zur Qualitätsmessung in der Gesundheitsversorgung weisen Schwächen auf. Ein Gespräch mit den Gründern heartbeat medical macht sehr deutlich, welche beachtlichen Vorteile die digitale, webbasierte Messung von Ergebnisqualität für alle Beteiligten bietet.

 foto-produkt-tablet

 Bildquelle: heartbeat medical

Die webbasierte Messung von Ergebnisqualität bietet eine Reihe von Vorteilen für alle Beteiligten. Im Gespräch mit dem Team von heartbeat medical, das eine digitale Patientenakte mit Möglichkeiten zur Erhebung patientenbezogener klinischen Daten entwickelt hat, wird dies deutlich.…

Startups persönlich: Viomedo eröffnet neue Perspektiven für klinische Studien

Startups bereichern mit ihren neuen Ideen den Gesundheitssektor. Ich will wissen, wie genau. Letzte Woche habe ich Alexander Puschilov von viomedo (Berlin) getroffen und nachgefragt.

Logo Viomedo

Was ist viomedo?

Das Ziel der innovativen Online-Plattform viomedo ist innovative Behandlungsmethoden schneller zu den Betroffenen bringen. Dafür finden Betroffene auf viomedo alle klinischen Studien, an denen sie zur Zeit teilnehmen können.…

Telemedizin & Gesundheitsapps – und was niedergelassene Ärzte davon halten

Wie stehen eigentlich Ärzte zur Nutzung von Telemedizin, der Anwendung von Gesundheitsapps und Gesundheits-Startups?

Die Stiftung Gesundheit befragt jährlich niedergelassene Ärztinnen, Zahnärzte und Psychologische Psychotherapeutinnen zum „Zukunftsmarkt Gesundheit“ und veröffentlicht die Ergebnisse in Form einer Studie (ÄiZG). Ich habe zusammengefasst, was für Informationen die aktuelle Umfragerunde aus dem Jahr 2014 für den Bereich Digital Health liefert.